Cookie-Richtlinien

Was ist ein Cookie?

Ein Cookie ist eine kleine Textdatei, welche bei einem Webseitenbesuch in dem Cookie-Ordner auf der Festplatte Ihres Computers gespeichert wird, damit die Webseite es festhalten kann, wer Sie sind. Cookies können der Webseite daran helfen, die Inhalte nach Ihren Vorlieben zu ordnen. Einige Cookies ermöglichen es auch, die bereits in der Vergangenheit besuchten Seiten wiederherzustellen.

Ein Cookie beinhaltet normalerweise den Namen des Domains, aus welchem es entstanden ist, seine „Lebensdauer“ und eine Bedeutung, normalerweise ist es eine zufällig generierte individuelle Zahl.

CityLife verwendet 2 Typen von Cookies auf dieser Webseite:

Session Cookies, welche die temporären Cookies darstellen, welche in Ihrem Browser gespeichert bleiben, bis Sie die Webseite verlassen haben.

Die dauerhaften Cookies, welche in dem Cookie-Ordner Ihres Browsers viel länger gespeichert bleiben (obwohl die Frist von der Gültigkeitsfrist jedes bestimmten Cookies abhängt).

Wie werden Cookies auf dieser Webseite verwendet und welche Informationen
werden dabei gesammelt?

Session Cookies

Sie werden für folgende Zwecke verwendet:

  • Damit Sie die Informationen über die Seiten Ihrer Webseite übertragen können und dabei die Wiederholungen vermeiden; sowie
  • Im Laufe einer Registrierung, um Ihnen die gespeicherten Informationen zur Verfügung zu stellen.

Die dauerhaften Cookies

Sie werden für folgende Zwecke verwendet:

  • uns zu helfen, Sie als einen bestimmten Nutzer (nach Ihrer Nummer) zu erkennen, wenn Sie auf unsere Webseite zurückkehren;
  • es uns zu ermöglichen, die Inhalte oder die Werbung nach Ihren Vorlieben anzupassen oder die gleiche Werbung nicht zweimal zu zeigen;
  • statistische Daten zu sammeln, welche uns helfen zu verstehen, wie die Nutzer unsere Webseite verwenden, und somit die Struktur unserer Webseite zu verbessern;
  • die Probleme mit dem Nutzer-Interface herauszufinden und sie zu lösen, um die Arbeit der Webseite zu verbessern; sowie
  • die Anfragen von den Teilnehmern zu bearbeiten und dafür zu sorgen, dass die Teilnahmebedingungen erfüllt werden.

Third-Party-Cookies

Bei einem Third-Party Cookie wird das Cookie von einem Dritten gesetzt und erfasst. Sie werden für folgende Zwecke verwendet:

  • die Inhalte nach Ihren Vorlieben anzupassen;
  • die Nutzer von der Webseite zu zählen; sowie
  • für die Gewährleistung der Sicherheit in dem Warenkorb oder bei den Transaktionen.

Wie schaltet man das Cookie ein und wie schaltet man es aus?

Sie haben eine Möglichkeit die Cookies anzunehmen oder abzulehnen, indem Sie die Einstellungen in Ihrem Browser ändern. Nichtsdestotrotz können Sie alle interaktiven Funktionen unserer Webseite nicht nutzen, wenn Cookies blockiert werden. Wenn Sie möchten, dass auf Ihrer Festplatte eine Meldung mit der Warnung erscheint, befolgen Sie bitte folgendes:

  • Einstellungen für Cookies in Internet Explorer

Einstellungen für Cookies in Firefox

  • Einstellungen für Cookies in Chrome
  • Einstellungen für Cookies in Firefox
  • Einstellungen für Cookies in Chrome
  • Einstellungen für Cookies in Browser Safari und iOS

Cookies löschen

Sie können alle Cookies ganz einfach löschen, welche in dem Cookie-Ordner Ihrer Browser gespeichert wurden. Zum Beispiel, wenn Sie Microsoft Windows Explorer verwenden:

  • öffnen Sie „ Start Menü“
  • drücken Sie auf “Suche“ auf der Arbeitsleiste
  • schreiben Sie „Cookie“ im Suchfeld „ Ordner und Dokumente“
  • wählen Sie „Mein Computer“
  • im Fenster drücken Sie die Taste „Suche“
  • Doppelklick auf den Ordner
  • wählen Sie ein beliebiges „Cookie“
  • drücken Sie die Taste „Löschen“ auf der Tastatur

Wenn Sie keine „Start Menü“ Option nutzen, müssen Sie „Cookie“ in „Hilfe“ finden und sich darüber informieren, wo Sie Ihren Cookie-Ordner finden können.